Newsletter 27/2011

Geschätzte Leserinnen und Leser,

dass wir Citroën nicht so ganz abgeneigt sind, das dürfte auch schon aufgefallen sein. Das hat auch damit zu tun, dass wir immer wieder die Möglichkeit haben, aussergewöhnliche Exemplare zu fahren. Vergangene Woche konnten wir die einzige originale DS mit Maserati-V6-Motor vorstellen, die noch existiert. Und das mit den wunderbaren Bildern von Dominique Fontenat.

Citroën DS V6 – die Zukunft war gestern

Noch zwei andere herrliche Citroën-Stories:

Citroën M35 – Hot Rod mit Zuckerwassermotörchen

Citroën DS «présidentielle» – das Auto von de Gaulle

Aber noch eine Veteranen-Geschichte möchten wir empfehlen, und zwar jene zum Ferrari 500 Mondial von 1954. Auch dies ein wirklich ungewöhnliches Fahrzeug, einer der ganz wenigen Ferrari mit Vierzylinder-Motor. Und mit einer wunderbaren Pininfarina-Karosse – wir würden uns mehr solche «Kleinwagen» wünschen.

Ferrari 500 Mondial – «Kleinwagen» aus Maranello

Mehr altes Blech gibt es unter: Veteranen

Bringt uns der Opel Ampera wirklich die Zukunft? Wir wissen das natürlich auch nicht, aber uns hat das Teil ziemlich überzeugt. Weil man wirklich über erstaunlich lange Strecken rein elektrisch unterwegs sein kann. Und das, obwohl der Ampera irgendwie doch gar kein EV sein kann.

Opel Ampera – Schwitzen für Mutter Erde

Test Opel Corsa OPC – fröhliches Furzen

Test Jeep Compass – richtungsweisend?

Weitere Fahrberichte und Tests gibt es unter: Erfahrungen

Die Nachrichtenlage bei den Neuheiten ist weiterhin dürftig. Aber so ein paar haben wir doch gefunden, vor allem den BMW M3 CTR, der mit einigen Carbon-Anbauteilen nicht nur leichter, sondern auch teurer wird. Doch der Preis ist eh nicht wichtig, die 67 Exemplare dürften schon alle verkauft sein.

BMW M3 CTR – ätsch, zu spät

Facelift Honda Accord – Accord-Arbeit

Lexus Landaulet – das Auto von Fürstli Albert von Monaco

Mehr News gibt es unter: Neuheiten

Wenn ein 61-jähriger das wohl schwierigste Bergrennen der Welt mit neuem Streckenrekord für sich entscheidet, dann ist das unbedingt eine Geschichte wert. Vor allem deshalb, weil es sich bei diesem Bergrennen um Pikes Peak handelt. Und wir das Video der Rekordfahrt zeigen können.

Pikes Peak 2011 – das Monster siegt

Mehr Erfreuliches rund ums Auto: Fahrfreude

Alle älteren Geschichten finden Sie in unserem Archiv. Schön nach Marken und Themen geordnet. Und unsere Blogs sowie andere Standpunkte gibt es im Forum. Und mit uns kommunizieren kann man am einfachsten über: Kontakt.

Die meistgelesenen Geschichten im Juni:

1. 50 Jahre Citroën Ami6

2. Range Rover, damals

3. Vorstellung BMW neuer 1er

Auf Facebook finden Sie uns hier.

Und da darf man gerne auch «gefällt mir» drücken. Und uns weiter empfehlen.

Unsere Homepage: www.radical-mag.com

Sie möchten diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten? Mail an: office@pruductions.ch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: