Newsletter 49/2011

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

radical hat die vergangene Woche in Japan verbracht, an der und rund um die Tokyo Motor Show. Deshalb können wir Ihnen hier nicht so viel bieten wie sonst – aber immerhin können wir einen ersten Fahrbericht vom Toyota GT 86 bringen, das Auto ungetarnt, und wir sind ihn auch wirklich gefahren, haben nicht bloss auf dem Beifahrersitz gesessen. Und wir waren ziemlich begeistert: endlich wieder einmal ein Auto, das den Fahrer fordert – und nicht bloss die Assi-Systeme des Autos.

Freude am Fahren, aber wirklich – Fahrbericht Toyota GT 86

Noch einen Toyota konnten wir schon fahren, obwohl er erst im nächsten Sommer in die Schweiz kommt: den Prius+, die Kombi-Variante des Prius. Wir haben diese Story aber nicht auf radical-mag.com publiziert, sondern auf zero-mag.com, unserem neuen Internet-Magazin, das wir ganz der nachhaltigen Mobilität widmen. Uns gefällt der Prius+ übrigens gut.

Fahrbericht Toyota Prius+ – grösser und: besser

Mehr Normalprogramm ist der Chevrolet Cruze, den wir einem Test unterzogen haben. Der seine Sache aber ebenfalls überraschend gut gemacht hat.

Call me Escort – Test Chevrolet Cruze

Weitere Fahrberichte und Tests gibt es unter: Erfahrungen

Noch mehr Neuheiten von Tokio gibt es in den folgenden Stories:

Milchtrinker – Exoten und Exotisches aus Tokio

Aufbruch – die Neuheiten von Toyota

Weitere News gibt es unter: Neuheiten

Bei den Veteranen werden wir uns in den nächsten Wochen vertiefter mit einer unserer liebsten Marken beschäftigen: Aston Martin. Den Anfang macht der so wunderbare DB2.

Als alles gut wurde – Aston Martin DB2

Und weil wir schon so viel über Toyota geschrieben haben, kommt hier gleich auch noch der passende Oldie dazu: Toyota 2000GT.

Mysteriöse Schönheit – Toyota 2000GT

Mehr altes Blech: www.radical-classics.com

Die meistgelesenen Stories im November:

1. Fahrbericht Porsche 911 Carrera

2. Fahrbericht Land Rover Defender

3. Fahrberichtchen Hyundai i30

Alle älteren Geschichten finden Sie in unserem Archiv. Schön nach Marken und Themen geordnet. Und unsere Blogs sowie andere Standpunkte gibt es im Forum. Und mit uns kommunizieren kann man am einfachsten über: Kontakt.

Unsere Homepage: www.radical-mag.com

Und die Klassiker: www.radical-classics.com

Und für nachhaltige Mobilität: www.zero-mag.com

Sie möchten diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten? Mail an: office@pruductions.ch

Advertisements
2 Kommentare
  1. serge stotzter sagte:

    Mit Spannung lesen wir immer wieder die stilistisch praktvollen Fahrberichte über Young- und Oldtimer. Wo auch immer Ihr diese Dinger ausgräbt – toll !!

  2. Hans Ruch sagte:

    Pedi, das hst Du gut gemacht, den Japan Bericht habe ich mit grossem Interesse gelesen.
    Mach weiter so !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: