Newsletter 29/2012

werte Leserin, lieber Leser,

eine letzte strenge Woche liegt hinter uns, wir waren wieder einmal ziemlich viel unterwegs. Unter anderem in der Umgebung von Frankfurt, wo wir ziemlich exklusiv jede Menge neuer Hyundai fahren durften. Ziemlich spassig ist etwa der neue Veloster Turbo – dem wir aber schon ein paar Pferde mehr gegönnt hätten.

Fahrbericht Hyundai Veloster Turbo – Cool Cat

Doch einen grösseren Einfluss auf die schon guten Verkaufszahlen von Hyundai wird aber der i30 Wagon haben. Dieser wirklich adrette Kombi dürfte zu einem Erfolg werden, denn nicht allein der Preis ist heiss, auch das Raumangebot ist überragend.

Fahrbericht Hyundai i30 Kombi – Angriff aufs Establishment

(Den Fahrbericht zum neuen Hyundai Santa Fe werden wir im Laufe der Woche noch nachliefern.)

Den Spagat zwischen Sportlichkeit und Sparsamkeit muss der Polo BlueGT schaffen. Und er macht das nicht mal so schlecht. Also: er macht das richtig gut.

Fahrbericht VW Polo BlueGT – all you need

Eine ganz Stufe gröber geht es beim Audi S Q5 TDI zur Sache – heftiges Gerät für ein SUV. Aber ob das die Menschheit nun wirklich braucht?

Fahrbericht Audi S Q5 TDI – die Q ist vom Eis

Da hat uns der Dacia Dokker doch irgendwie mehr beschäftigt. Nicht, dass die Ding jetzt dringend das wäre, was wir in unserer Garage stehen haben möchten, doch der Preis ist schon – jenseitig. Da wird man ziemlich nachdenklich.

Fahrbericht Dacia Dokker – Hardcore

Manchmal werden wir ja zu gewissen Permieren nicht eingeladen. Doch dann haben wir sicher einen Kollegen, der darf. Beim Audi RS4 Avant waren es gleich zwei Freunde, der Fabian Mechtel lieferte uns den schönen Text, Vesa Eskola die feinen Bilder. Danke! Einen Preis liefern wir aber trotzdem nicht, Audi Schweiz wollte ihn uns auch nach mehrmaligem Nachfragen nicht mitteilen.

Fahrbericht Audi RS4 Avant – glühender Drehzahlmesser

Weitere Fahrberichte und Tests gibt es unter: Erfahrungen

Neuheiten gibt es so kurz vor der Sommerpause kaum mehr. Doch die eine, die wir noch beschreiben können, die hat es in sich: Der Opel Adam trägt zwar einen eigenartigen Namen, doch er ist ziemlich cool. Oder sogar: sehr cool. Ob er sich deshalb auch gut verkaufen wird, das ist aber eine ganz andere Frage.

Der Adam von Opel – Don Quijote

Weitere News gibt es unter: Neuheiten

Am 24. Juli sorgen klassische Rennwagen und Motorräder bei Demofahrten auf der offenen Radrennbahn Oerlikon für einen Hauch von «Indianapolis» in Zürich.

Indianapolis in Oerlikon

Mehr altes Blech gibt es unter: Veteranen

Die meistgelesenen Stories vergangenen Monat:

1. Fahrbericht Mercedes A-Klasse

2. Alfa in die Formel 1?

3. Fahrbericht Chevrolet Cruze Station Wagon

Alle älteren Geschichten finden Sie in unserem Archiv. Schön nach Marken und Themen geordnet. Und unsere Blogs sowie andere Standpunkte gibt es im Forum. Und mit uns kommunizieren kann man am einfachsten über: Kontakt.

Unsere Homepage: www.radical-mag.com

Und die Klassiker: www.radical-classics.com

Und für nachhaltige Mobilität: www.zero-mag.com

Ferien für die Augen: www.radical-lingerie.com

Sie möchten diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten? Mail an: office@pruductions.ch

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: