Newsletter 48/2012

werte Leserinnen, liebe Leser,

vergangene Woche konnten wir Ihnen gleich einige absolut exklusive Geschichten bieten. So haben wir mit Giorgetto Giugiaro über die Entstehung des ersten VW Golf gesprochen. Und dabei erzählte uns der «Auto-Designer des Jahrhunderts» einige sehr interessante Dinge, von denen wir bisher noch nichts wussten. Und ein paar Zeichnungen haben wir auch…

Interview mit Giorgetto Giugiaro: «Natürlich bin ich stolz»

Ebenfalls absolut exklusiv: eine erste Ausfahrt im Mitsubishi Outlander als Plug-in-Hybrid. Absolut gelungen, verbraucht gemäss Norm nur 1,7 Liter auf 100 Kilometern, kommt aber erst im Herbst 2013.

Fahrbericht Mitsubishi Outlander PHEV – nichts ist unmöglich.

Wir sind immer wieder überrascht, auch erfreut, wie günstig die Dacia sind. Und wie gut mittlerweile. Der neue Sandero dürfte wieder einigen Konkurrenten Kopfschmerzen bereiten.

Fahrbericht Dacia Sandero/Stepway: Alles drin. Fast.

Ausführlich gefahren sind wir ausserdem den neuen Golf 7, diesmal mit dem 2-Liter-Diesel. Der Verbrauch ist vorbildlich, aber wir haben doch eine Schwäche gefunden, über die wir uns etwas wundern.

Test VW Golf 2.0 TDI – das Sackmesser

Der Range Rover war schon bisher eine der stilvollsten Möglichkeiten, sich auf und neben der Strasse fortzubewegen. Die neue, die 4. Generation des Range Rover kann nun alles noch ein bisschen besser – ja, wir sind beeindruckt.

Fahrbericht Range Rover – Streber…

Und: am Montagmorgen – das Embargo fällt um 07.00 Uhr – gibt es ganz exklusiv einen ersten Fahreindruck vom Kia C’eed GT. Lassen Sie sich überraschen…

Weitere Tests und Fahrberichte: Erfahrungen

In eigener Sache: Ja, wir haben jetzt auch Werbung. Falls Sie es noch nicht gesehen haben: Ford, oben bei den Neuheiten. Und wir sind allen unseren Lesern natürlich sehr verbunden, wenn sie Banner anklicken.

McLaren schickt für 30 handverlesene Kunden (haben sie mehr?) eine CanAm-Sonderedition ins Rennen. Mit richtig heftigen Spoilern. Und etwas mehr Leistung.

McLaren 12C CanAm-Edition – downforce

Auch Renault bringt mehr Leistung: 220 PS für einen Megane-Kombi. Das tönt nicht besonders wild, ist es aber schon. Denn das dürfte dem eiligen Vater ziemlich viel Spass machen.

Renault Megane Grandtour GT220 – update

Lamborghini, es war zu erwarten, gibt uns den offenen Aventador. Sieht grob aus – ein bisserl wie ein…

Lamborghini Aventador Roadster – High-Tech-Panzer, offen

Mehr News gibt es unter: Neuheiten

Ebenfalls ganz exklusiv, das haben Sie sonst im deutschsprachigen Raum noch nicht gelesen: so geht es weiter mit dem Toyota GT86. Wir haben mit dem Chefkonstrukteur gesprochen, Tetsuya Tada, und er hat uns ein paar spannende Sachen verraten.

Toyota GT86 – update: frohe Kunde

Mehr Erfreuliches rund um das Automobil: Fahrfreude

Der Mustang war kaum auf der Welt, da legte Caroll Shelby bereits eine richtig heisse Version auf: den GT350. Und die wurde noch besser als GT350R. Die Kerze brannte aber nur ein Jahr.

Der Biss der Schlange – Shelby Mustang GT350 und GT350R

Mehr altes Blech: www.radical-classics.com 

Die meistgelesenen Stories vergangene Woche:

1. Mini John Cooper Works GP

2. Fahrbericht Seat Leon

3. Test VW Golf 7

Alle älteren Geschichten finden Sie in unserem Archiv. Schön nach Marken und Themen geordnet. Und unsere Blogs sowie andere Standpunkte gibt es im Forum. Und mit uns kommunizieren kann man am einfachsten über: Kontakt.

Unsere Homepage: www.radical-mag.com

Und die Klassiker: www.radical-classics.com

Und für nachhaltige Mobilität: www.zero-mag.com

Ferien für die Augen: www.radical-lingerie.com

Sie möchten diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten? Mail an: office@pruductions.ch

Advertisements
1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: