Newsletter 52/2014

werte Leserinnen, liebe Leser,

es ist dies der letzte Newsletter für das Jahr 2014. Wir wollen auch einen ausführlichen Blick zurück werfen, doch zuerst noch die letzten Neuheiten des Jahres vorstellen, etwa den Cadillac CTS-V, der im nächsten Jahr mit 640 PS und klassischem Heckantrieb zu uns kommen wird.

i_20141222-112559-361

Cadillac CTS-V – 640 Horses

Weitere automobile News gibt es unter: Neuheiten

Wir möchten gern einen Partner begrüssen: Citroën. Alle Neuheiten und gute Angebote finden Sie immer auf: www.citroen.ch.

Wir sind noch einen Maserati gefahren, den «wahren» Ghibli. Und hatten dabei mehr als nur Respekt…

i_20141221-164006-986

Fahrbericht Maserati Ghibli – Kopfkino

Und weil ja wohl bald der Urus kommt von Lamborghini, werfen wir noch einmal einen Blick zurück auf dem extremen LM002.

i_20141227-113224-368

Lamborghini LM002 – der Vorbildliche

mehr altes Blech: www.radical-classics.com

Wir haben einen immer wieder guten Partner: Subaru. Herzlichen Dank. Anklicken: www.subaru.ch.

Und dann also der Blick zurück auf das vergangene Jahr. Eine simple Rangliste. Mit ein paar Kommentaren dazu.

10. Test Renault Megane R.S.

Zwar hatten wir auch Ferrari, Lamborghini, BMW etc. im Angebot, die alle in dieser Rangliste nicht auftauchen, doch dass es der Renault in die Top Ten schafft, ist nicht wirklich eine Überraschung, bietet er doch genau das, was wir bei radical so sehr schätzen: viel Freude am Fahren für ein noch vernünftiges Geld.

 

9. Test Citroën C4 Picasso

Dass Citroën derart gut vertreten ist in unserer Top Ten, hat einen einfachen Grund: wir arbeiten gut und gern mit dem ausgezeichneten André-Citroën-Forum zusammen. Ein gutes Beispiel dafür, wie Internet funktioniert – Kooperationen sind wichtig. Und für beide Seiten sinnvoll.

 

8. Fahrbericht Porsche Cayman GTS

Dass es ausgerechnet der Cayman GTS in unsere Rangliste schafft, nicht etwa einer der von uns so sehr geschätzten 911er, das überrascht uns selber. Aber er hat es verdient, er ist ja auch wunderschön zugespitzt.

 

7. Fahrbericht New Mini

Die gute Platzierung hat viel damit zu tun, dass wir zu den ersten Medien überhaupt gehörten, die den neuen Mini fahren durften. Und auch hier ist wieder eine Kooperation mitentscheidend: der big blogg unseres Freundes Axel Griesinger. So hilft man sich gegenseitig.

 

6. Test Alfa Romeo 4C

Für uns so ein bisschen das Auto des Jahres, sehr laut, sehr schräg, sehr aussergewöhnlich. Und weil wir ihn wohl liebevoll beschrieben haben, wurde er auch gerne gelesen. Und oft weiterverbreitet.

 

5. Fahrbericht Mercedes C400

Auch für uns eine Überraschung, dass dieser Fahrbericht so weit vorne platziert ist. Dürfte daran liegen, dass wir nicht allgemein über die neue C-Klasse geschrieben haben, sondern uns auf ein Modell konzentriert haben. Auch wir lernen immer wieder dazu.

 

4. Dauertest Citroën C4 Cactus

Hier gilt sicher das Gleiche wie beim C4 Picasso: viele Leser kommen vom André-Citroën-Forum. Aber es ist auch eine Erfahrung, die wir bei allen anderen Dauertests gemacht haben: diese Stories, die wir immer wieder aufnehmen, laufen gut. Und da kommt ja dann noch mehr.

 

3. Aufruf zum Verzicht

Es ist irgendwie logisch: kontroverse Themata werden gerade auf Facebook fleissig kommentiert – und so dann stark verbreitet. Diese Story zum Unsinn des autonomen Fahrens und vieler moderner Gimmicks ist ein schönes Beispiel dafür – und bescherte uns einen neuen, absoluten Tagesrekord an Leserinnen und Lesern.

 

2. #radical14 – die Übersicht

Das war irgendwie klar – aber dass unser Vergleichstest von 10 aussergewöhnlichen Fahrzeugen derart abgehen würde, damit hatten wir in unseren kühnsten Träumen nicht gerechnet. Natürlich klappte das auch deshalb so gut, weil wir mit verschiedenen Bloggern zusammengearbeitet haben (asphaltfrage, Chromjuwelen, mein-auto-blog, Motorkultur, passion:driving, V12media). Und weil es einfach eine verdammt coole Sache war. Es hätten es verschiedene einzelne Artikel auch in diese Top 10 geschafft, doch wir beschränken uns hier gerne auf die Übersicht.

 

1. Sehr geehrter Herr Stadler…

Eine kleine Tragödie: unsere meistgelesene Story, der offene Brief an Audi-Chef Stadler, fand leider nicht auf radical statt, sondern auf dem wunderbaren Blog der PS-Welt. Aber dieser Artikel zeigt halt auch bestens auf, wie Online funktioniert. Wir werden das in Zukunft verstärkt machen (und im ersten Newsletter 2015 dann erzählen, wie es bei radical weitergeht – freut Euch!).

 

Alle älteren Geschichten finden Sie in unserem Archiv. Schön nach Marken und Themen geordnet. Und unsere Blogs sowie andere Standpunkte gibt es im Forum. Und mit uns kommunizieren kann man am einfachsten über: Kontakt.

Unsere Homepage: www.radical-mag.com

Und die Klassiker: www.radical-classics.com

Und für alle, die bis hierhin gelesen haben: Wir haben unsere «Ferien für die Augen» erneuert: www.radical-lingerie.com

Und latest news, immer: www.aargauerzeitung.ch/auto

Sie möchten diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten? Mail an: office@pruductions.ch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: